• Fragen? 038785 5980
  • Versand jeden Donnerstag!
  • Regionale Produkte online kaufen
  • Express-Frischeversand
  • Fragen? 038785 5980
  • Versand jeden Donnerstag!
  • Regionale Produkte online kaufen
  • Express-Frischeversand
duroc1
fleisch
duroc2
grill

Das Duroc Schwein

Unsere Duroc-Schweine werden nach ökologischem Standard auf Stroh und mit viel Platz für die Tiere gehalten. Durch die geringe Belegdichte können wir auf das Kupieren der Schwänze verzichten und es kommt während der gesamten Mast zu keinem Einsatz von Antibiotika. Gefüttert werden unsere Durocs ad libitum über einen Trockenfutterautomaten mit selbsterzeugtem Getreide und einheimischem Rapsschrot. Ein wesentliches Kriterium für die ausgezeichnete Fleischqualität unserer Duroc Schweine ist die verlängerte Mast gegenüber der konventionellen Mast. Von Geburt bis zur Schlachtung werden unsere Duroc-Schweine 10 bis 12 Monate alt.

Die Duroc Schweine mit ihrem rotbraunen Borstenkleid und ihren Schlappohren gelten als besonders robuste und stressresistente Schweinerasse, die mit ihrer ruhigen Art und geringen Krankheitsanfälligkeit überzeugt. Ursprünglich stammt die 250 Jahre alte Schweinerasse aus den USA und ist eine Kreuzung aus dem Jersey-Schwein (aus New Jersey) und dem europäischen Iberico Schwein, das einst per Schiff nach Übersee transportiert wurden.

Die Besonderheit des Fleisches der Duroc-Schweine ist ein hoher intramuskulärer Fettgehalt, der für eine feine Marmorierung des Fleisches sorgt und dieses ausgesprochen zart und saftig machen. Hierbei gilt, de feiner desto besser. Die filigrane Maserung aus Fett und Muskeln und der im Vergleich zu konventionellen Schweinerassen höherer Fettanteil sorgen für den unverwechselbaren Geschmack des Fleisches und machen es, egal ob in der Pfanne oder auf dem Grill, zu einem echten Hochgenuss. Das butterzarte Fleisch mit seinem feinen Aroma sorgt weltweit für die Beliebtheit der Durocs unter den Spitzenköchen.